Newsletter Februar 2021

DER, der mich stark macht!

Liebe Hannahs, liebe Ehemänner, liebe Hannahs-Ehepaare,

wo du wohl gerade sitzt und was du wohl gerade vorher gemacht hast, wenn dich der Newsletter erreicht?

Ich habe mich gerade ganz bewusst entschieden, JETZT den Newsletter zu schreiben. Kennt Ihr die Momente, in denen man sich anderen gerne nahe fühlen möchte? So geht es mir gerade, ich möchte mich mit Euch umgeben, weil ich weiß, dass es hier manchmal nicht viele Worte braucht. Und das ist schön.

Und ich möchte mit Euch zusammen Gott begegnen,
der uns sieht in jedem Augenblick unseres Lebens.

Wie geht es dir? Was treibt sich gerade um? Gibt es trotz Distanz und weniger Begegnungen Menschen in deinem Leben, mit denen du Leben und Glauben teilen kannst? Gibt es trotz einem vielleicht anderen Alltag gerade Momente, in denen du Gott begegnest?

Gibt es Berührungen in deinem Leben – die innerlichen und die äußerlichen?

Immer mehr wird mir bewusst, wie sehr ich gerade jetzt immer wieder diese Begegnungen und Berührungen brauche. Da ist eine tiefe Sehnsucht in mir… Etwas, das der digitalen Welt entgegen stehen muss…

Gott wartet auf dich. Immer. Egal, wie es dir geht, egal, wo du bist, …
Gott ist dir nahe, er will dich berühren, innerlich und äußerlich.

Gottes Berührungen verändern, sie heilen, sie machen lebendig und sie bringen Wärme in die triste Umgebung. Jesus hat die Berührung zu Menschen gesucht. Auch zu denen, bei denen alle anderen auf Abstand gegangen sind. Er lebte Begegnung zu den gemeinen Zöllnern, zu den Aussätzigen, zu den Verlassenen… Jesus hat die Menschen nicht nur durch seine Hände berührt. Durch gute Worte, liebevolle Gesten der Versorgung, Barmherzigkeit, geteilte Freude, … berührte er die Herzen der Menschen. Auch heute tut er dies gleichermaßen. Er selbst tritt immer wieder in dein Leben, um dir nahe zu sein und dich zu erquicken, er sendet seinen Geist, um dich innerlich stark und froh zu machen. Aber er sendet auch dich, um Berührung und Begegnung auszuteilen. Durch ihn bekommst du das, was du brauchst, um selbst Seelentröster, Herzerwärmer, Helfer und Freund zu sein. Lass dich gebrauchen, unsere Welt braucht Menschen wie dich!

Ich wünsche dir in diesem neuen Monat viele erwärmende Herzensbegegnungen mit Menschen in der Nähe und der Ferne. Begegnungen, die andere berühren, aber durch die auch du berührt wirst. Öffne dein Herz für Jesus gute Worte und gib sie weiter… Manchmal kann ein kleiner Gruß ein großes Licht im Leben eines anderen Menschen sein. Mache dich auf und werde zur Lichtquelle, weil Jesus durch dich leuchtet.

Vielleicht kann die neue Andacht dir Kraft geben, denn Gott möchte dich mit Kraft und Liebe, Freude, Barmherzigkeit, Mut und Zuversicht ausstatten. ER ist die Kraftquelle, aus der du schöpfen kannst für dich und für andere. Lass dich von IHM berühren und gib SEINE Liebe weiter.

Auch wir in der Hannahs-Initiative sehnen uns danach, wieder mehr Gemeinsamkeit, Austausch, Begegnung und Berührung miteinander leben zu können. Da dies live nicht absehbar ist, wann wir diese Möglichkeit wieder bekommen, wird von ein paar Mitarbeitern eifrig daran gebastelt, für uns ein Online-Angebot zu gestalten. Wir können gespannt sein und uns freuen, bei Hannah #together einander zu begegnen und einander Kraft und Licht zu sein! Weitere Informationen hierzu und zu weiteren Veranstaltungen findet Ihr unter News!

Von Herzen verbunden im Glauben, im Gebet und im Licht unseres wunderbaren Gottes,

Eure Seeigel und das gesamte Hannahs-Team



Veranstaltungen und Events findet Ihr in den NEWS


Hannahs
- Eine Initiative für Ehepaare mit unerfülltem Kinderwunsch -